Afrika

Blend für Pi

 

 

 

dieses Tut wurde  von mir mit Photoimpact10 erstellt ;

sollte aber auch mit andern Versionen von Pi gehen!

Anforderungen : für Fortgeschrittene Pi - Bastler

Was brauchst  Du dazu ?

- Dein Pi , etwas Zeit , Geduld , Lust zum Basteln ..hihi

diese Textur

( speichere sie in deinem Texturordner ) wie lese hier

- ein Landschaftshintergrundbild oder Tube  meins ist von

http://landschaftsbilder.net/

-verschiedene Wildtiertuben meine habe ich von hier :

http://artistthatallow.blogspot.com/2007/08/dave-stribbling.html

-eine Dekortatze  ... villeicht nimmst du meine:

benötigte Zusatzfilter :

Graphics Plus > Cross Shadow

Xenofex2 Cracks

Also,  alles fertig ??

dann kann`s ja jetzt  los gehen .... ;o))

1. öffne eine neue weisse Leinwand 550pxl x 380pxl

2. Hol dir nun dein Landschaftsbild und deine Tiertuben .

3. Such dir aus Deinem Landschaftsbild eine helle und eine dunkle Farbe aus.

4.Erstelle aus aus deinen ausgesuchten Farben folgenden Farbverlauf :

5. verwende nun einmal Effekte Graphics Plus > Cross Shadow mit den Grundeinstellungen .

6.geb diesem Hintergrund eine leichte Textur rein :

passend wäre die welche du zu Beginn gespeichert hast !!

7.Verdopple nun diese Ebene und füge in deiner oberen Ebene Dein Hintergrundbild ein .

8. Füllen , Bild , Bild einpassen . gib deiner oberen Ebene nun eine Transparenz von 30 ein

und eine Vignette von150.

9. setze nun eine Tiertube in den rechten oberen Teil deines Bildes,

bearbeiten .ausblenden mit diesen Einstellungen:

 auch hier gibst du noch eine Transparenz von 30-50 ein ...

je nach stärke deiner Tube.

10. in der Mitte deines Bildes wäre ein Vogeltube schön;

 platziere sie und stell auch da

die Transparenz auf 20.

11.im linken unteren Rand deines Bildes

setzt du nun eine weitere Tiertube rein und gib ihr folgenden Schatten :

12. alles einbinden , Bild schärfen 8 Standardeinstellung.

13. Bild verdoppeln . und die Kopie erstmal minimieren.

14. Leinwand erweitern:

 1 pxl dunkle HG Farbe gleichmässig

2pxl helle HG Farbe gleichmässig

 1 pxl dunkle HG Farbe gleichmässig

15. Auswahl alle, Auswahl Rand 4 pxl nach innen

16. verwende nun einmal Effekte Graphics Plus > Cross Shadow mit den Grundeinstellungen .

17. Einstellung , Leinwand erweitern regelmässig 25pxl . in weiss .

18. Zauberstab in die weisse Erweiterung .

19. kopiere nun dein vorher dupliziertes Bild .

20. Fülle nun die weisse Erweiterung mit :

Behalte die Auswahl noch aktiv.

21.Foto , Unschärfe , grausche Unschärfe und nimm die mittlere Variante davon.

22. Effekte , Kunstfilter , ÖLMALEREI

und nimm diese Variante davon :

23. alles einbinden

Bild nachschärfen.

24. Leinwand erweitern:

 1 pxl dunkle HG Farbe gleichmässig

2pxl helle HG Farbe gleichmässig

 1 pxl dunkle HG Farbe gleichmässig

25. Auswahl alle, Auswahl Rand 4 pxl nach innen

26. verwende nun einmal Effekte Graphics Plus > Cross Shadow mit den Grundeinstellungen . alles einbinden .

27. alles einbinden .

28.Jetzt kommts drauf an ...

wenn du dein Blend animieren möchtest verdoppelst dein jetziges Bild  3x.

Falls nicht lässt du punkt 28 aus .

29. Verdopple dein Bild nun nochmals und verkleinere es . wie folgt :

 30. zentriere dein verkleinertes Bild.

Schatten setzen :

 31.Gehe nun in deinem Ebenenmanager auf dein Basisbild ,

dann auf Effekte , Xenofex2 Cracks und übernimm diese Einstellungen :

(Wenn du nicht animierst kannst du Schritt 32-33 auslassen ! )

32.Wechsel nun zu der mittleren Ebene  und wieder Xenofex2 Cracks und einmal auf Random Seed.

33. das gleiche mit deiner obersten Bildebene und wieder Xenofex2 Cracks und einmal auf Random Seed.

34. So aber bevor wir es nun abspeichern müssen wir noch unsere Haupttiertube setzen ...

Wir platzieren sie unten rechts so dass sie über beide Bilder ragt ..... und setzen Ihr noch ein Schatten :

35. Nun Kommt noch einen Text und die Tierpfoten auf Dein Blend .

Auch der Schrift und den Tätzchen  gibst du noch einen Schatten .

36. setze dun die © - Angaben deiner verwendeten Tuben / Bilder rein .

und natürlich auch dein Wasserzeichen.

Wenn du nicht animieren möchtest bist du hier fertig !!!  speichere es in diesem Falle als JPG -Bild ab .

Bravo gut gemacht !!!

Meins sieht so aus :

37. Wenn du es animieren möchtest;  speicherst du dir es erst mal als UFO-Datei ab.

38.öffne Dein als  Ufo gespeichrtes Bild im Gifanimator .

39. verdopple dein erstes Bild nun 2x

40. gehe auf dein 1 . Bild und öffne das 1. Auge ...

Die andern beiden obern Augen schliesst Du ! 41.wechsel zu Bild2

41.wechsle nun  zu Bild2, schliesse da das erste Auge und öffne das mittlere .

42.wechsle nun  zu Bild3,schliesse da das zweite Auge und öffne das oberste.

43. Nun markierst du unten alle drei Bilder , Rechtsklick ,

Bildeigenschaften und gibst bei Verzögerung 25 ein .

kontrolliere bitte , ob dir die Animation gefällt !!

falls ja , kannst es Dir nun als Gif-Datei abspeichern ...

 

Yea !!! geschafft !!!

Natürlich hoffe ich , dass dir das Tut gefallen hat

und wünsche dir weiterhin viel Freude mit Deinem Pi .

Bis bald mal wieder 

 eure Joly

ich versichere damit, dieses Tutorial wurde

von mir © Joly am 11.3.09 geschrieben und unterliegt meinem ©

es darf weder kopiert noch auf andern Seiten eingefügt werden .

Bitte Dich um Kenntnis & Verständnis .Danke © Joly 2009

 

© Layout & Design 2009 by Joly . All rights reserved.

Meine Tutoriale werden hier registriert

zrück zu den andern Tuts

zur Hauptseite